Pet RIBBON® Projekt 2019 Ein Assistenzhund für Elisa

Assistenzhund und Elisa in einer herzförmigen Silhouette

Pet RIBBON® ist eine Initiative, die 2012 von Whiskas® und Pedigree® ins Leben gerufen wurde. Auch dieses Jahr möchte Pet RIBBON® mit Ihrer Hilfe tierische Herzenswünsche schwer kranker und behinderter Kinder erfüllen.

Logo Pedigree® Logo Whiskas®

So einfach helfen Sie mit

Lunas Ausbildung zum Assistenzhund für Elisa zu finanzieren.

Kaufen Sie einfach Whiskas® oder Pedigree® Produkte Ihrer Wahl. Pro gekauftem Produkt wird ein Cent an das aktuelle Projekt bzw. die Stiftung Kindertraum gespendet.

Packshots von Whiskas- und Pedigree-Produkten
Packshots von Whiskas- und Pedigree-Produkten
Kind und Hund

Aktuelles Projekt

Ein Assistenzhund für Elisa

Elisa ist 12 Jahre alt und lebt mit dem Williams-Beuren-Syndrom, einer seltenen, genetisch bedingten Entwicklungsverzögerung. Sie ist sehr fleißig und hat schon viel gelernt, doch es fällt ihr sehr schwer, sich Wege zu merken. Auch in der kleinen Heimatstadt findet sie sich kaum zurecht und ist immer auf Begleitung angewiesen. Obwohl Ihre Schule z.B. nur 10 Minuten vom Elternhaus entfernt ist, schafft sie es nicht, sich den Weg zu merken. Dazu kommen immer wieder Unaufmerksamkeiten z.B. beim Überqueren der Straße.

Elisa ist eine große Hundefreundin und genießt die Einheiten mit einem Therapiehund sehr. Sie wünscht sich einen Assistenzhund für mehr Selbstständigkeit, größere Mobilität und Unabhängigkeit sowie mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Familie mit Hund

Aktuelles Projekt

Sicherheit, Selbständigkeit, Selbstwert

Auch wenn es mit dem Heranwachsen etwas besser wird, leidet Elisa immer wieder unter Ängsten, z.B. vor lauten Geräuschen wie einem Motorrad oder einer Sirene. Elisa denkt sehr viel nach und ist sich ihrer Probleme auch bewusst. Oft sagt sie: „Ich will das können, ich kann das.“ Wenn sie dann trotzdem wieder scheitert, ist sie selbst am allermeisten enttäuscht.

Ein Assistenzhund könnte für Elisa eine große Hilfe in ihrem täglichen Leben sein. Als Freund und ständiger Begleiter kann er ihr nicht nur Sicherheit geben, sondern auch ein ungemein wertvoller Beitrag zu ihrer Selbstständigkeit sein damit auch ihr Selbstwertgefühl ungemein steigern. Für ihre Mutter ist das ein ganz wichtiger Beitrag dafür, dass Elisa sich zu einer jungen Erwachsenen entwickeln kann.

Kind mit Hund

Lunas Ausbildung

Elisas Hoffnung

Luna ist ein 6 Monate altes Goldendoodle Welpen-Mädchen und könnte Elisas Assistenzhund werden. Die Ausbildung hat für Luna bereits begonnen und wird bis zur Assistenzhundeprüfung und einem abschließenden Gesundheitscheck mindestens 1 Jahr dauern. Pet RIBBON® in Kooperation mit der Stiftung Kindertraum engagiert sich dafür, die Familie zu entlasten und die Ausbildungskosten von mindesten 15.000 Euro zu übernehmen.

Elisa ist begeistert und sehr aufgeregt. Sie stellt Ihrer Mutter „tausend“ Fragen und malt sich jetzt schon intensiv aus, wie es später mit Luna sein wird. Wir hoffen, dass Luna mit Beginn des Schuljahres 2020/21 für Elisa da sein kann und dass damit für Elisa ein neues, selbständigeres Leben beginnt.

Über Pet RIBBON®

Pet RIBBON® wurde 2012 von Whiskas® und Pedigree® ins Leben gerufen, um die Mensch-Tier-Beziehung zu fördern und ausgewählte Projekte in diesem Bereich zu unterstützen. Seit 2013 kooperiert Pet RIBBON® mit der Stiftung Kindertraum, um tierische Herzenswünsche schwer kranker oder behinderter Kinder zu erfüllen.

Sie wollen mithelfen? Das geht ganz einfach:

Rund um den Welttierschutztag am 4. Oktober spenden Whiskas® und Pedigree® einen Cent pro verkauftem Produkt an die Stiftung Kindertraum. In diesem Zeitraum leisten Sie also schon durch den Kauf einen aktiven Beitrag.

Dank Ihrer tatkräftigen Unterstützung konnte Pet RIBBON® in den vergangenen 7 Jahren über 350.000 Euro an Spenden generieren und damit viele tierische Kinderträume erfüllen. Dazu gehörten die Finanzierung tiergestützter Therapien und speziell ausgebildeter Assistenzhunde sowie Diabetiker-Warnhunde.

Kind mit Golden Retriever in Herz-Rahmen

Bisherige Projekte

Ein Assistenzhund für Dana

Pet RIBBON® 2018
Ein Assistenzhund für Dana

Ein besonderer Hund für ein besonderes Mädchen. Die 12-jährige Dana lebt seit ihrer Geburt mit Down-Syndrom. Sie wünschte sich einen Assistenzhund, der ihr hilft, sich besser zu konzentrieren und nachts in ihrer Nähe ist, damit sie ruhig und sicher schlafen kann. Dank Ihrer Hilfe ist dieser Herzenswunsch jetzt in Erfüllung gegangen. Der Sheltie Kelvin lebt seit Dezember 2018 bei der Familie und wird seine Ausbildung im Herbst 2019 mit der Assistenzhundeprüfung abschließen. Dana und ihre Familie sind überglücklich und können sich ein Leben ohne Kelvin gar nicht mehr vorstellen.

Insgesamt erreichten wir 2018 eine Spendensumme von 55.000 Euro. Damit erfüllte die Stiftung Kindertraum weitere Herzenswünsche, wie einen Assistenzhund für einen 12-jährigen Buben und tiergestützte Therapien für 7 Kinder und Jugendliche.

Pet RIBBON® 2017
Ein Diabetikerwarnhund für Michael

Ein Traum wird wahr: Zusammen mit der Stiftung Kindertraum konnte Pet RIBBON® auch 2017 den Herzenswunsch von Michael und seiner Familie erfüllen. Michael ist 3 Jahre alt und leidet an Diabetes mellitus Typ 1. Täglich mehrmaliges Blutzucker messen und Insulin spritzen gehören zum Alltag. Auch nachts müssen Michaels Werte immer wieder kontrolliert werden, da er zu starken Blutzuckerschwankungen neigt.

Dank Ihrer Hilfe konnte Pet RIBBON® die Ausbildung des braunen Labradors Tyson zum Diabetikerwarnhund finanzieren. Dieser lebt nun bei Michael und seiner Familie und entlastet diese im Alltag, indem er Unter- und Überzuckerungen schon frühzeitig erkennen und anzeigen kann.

Pet RIBBON® 2016
Tierische Hilfe für Lara

Gemeinsam mit der Stiftung Kindertraum konnte Pet RIBBON® 2016 Laras Wunsch nach einem Rollstuhlassistenzhund erfüllen. Lara ist aufgrund einer progressiven spinalen Muskelatrophie und einer Skoliose in ihrer Mobilität erheblich eingeschränkt und auf einen Rollstuhl angewiesen.

Dank Ihrer Hilfe konnte Pet RIBBON® die Ausbildung der Colliehündin „Julie“ zur Rollstuhl-Assistenzhündin finanzieren. Julie lebt nun bei Lara und ihrer Familie und hilft ihr im Alltag, z.B. indem Sie Dinge aufhebt, Türen öffnet, Schalter betätigt oder auch mal die Waschmaschine ausräumt.

Pet RIBBON® 2015
Tiergestützte Therapie in der Sonderschule Fischamend

2014 konnte Pet RIBBON® gemeinsam mit der Stiftung Kindertraum die wöchentliche tiergestützte Therapie für die 44 geistig oder körperlich beeinträchtigten Kinder der Sonderschule Fischamend finanzieren.

Die Kinder profitieren immens von der Zusammenarbeit mit Tieren, vor allem, wenn diese regelmäßig stattfindet.

Pet RIBBON® 2014
Julian und Diabetikerwarnhündin Bella

Auch 2014 kooperierte Pet RIBBON® erfolgreich mit der Stiftung Kindertraum und erfüllte den Herzenswunsch des 7-jährigen Diabetikers Julian. Durch Ihre Unterstützung konnte Pet RIBBON® die Diabetikerwarnhündin Bella finanzieren, die Julians Blutzuckerschwankungen rechtzeitig anzeigt und so seinen Alltag erheblich erleichtert.

Pet RIBBON® 2013
Tiere machen Kinderträume wahr

2013 kooperierte Pet RIBBON® erstmals mit der Stiftung Kindertraum, die jährlich mehr als 200 Herzenswünsche von Kindern erfüllt. Gemeinsam wurden mehr als 55.000 Euro für das Projekt „Tiere machen Kinderträume wahr“ gesammelt und es konnten zahlreiche Wünsche erfüllt werden.

Die 6-jährige Hanna etwa freut sich über den Diabetikerwarnhund Rolfi und der 10-jährige Markus wird nun von seinem therapeutisch ausgebildeten Familienhund Max unterstützt.

Pet RIBBON® 2012:
Tiere für Kinder

2012 sammelte Pet RIBBON® Spenden für die tiergestützte Therapie in den SOS-Kinderdörfern, sowie für das „Projekt Schulhund“. Die tiergestützte Therapie kann traumatisierten Kindern dabei helfen, ihre Erlebnisse zu verarbeiten und wieder Vertrauen zu fassen.

Beim „Projekt Schulhund“ besuchen speziell dafür ausgebildete Vierbeiner Schulklassen. Den Kindern soll so spielerisch der Umgang mit Hunden beigebracht werden. Insgesamt konnten für die Aktion mehr als 60.000 Euro an Spenden gesammelt werden.

Unser Projektpartner

Logo Stiftung Kindertraum

Seit 2013 ist die Stiftung Kindertraum Projektpartner von Pet RIBBON®. Die gemeinnützige Privatstiftung wurde 1998 von Dr. Gert Breindl ins Leben gerufen, um Kinderträume wahr zu machen.

Pet RIBBON® unterstützt die Stiftung Kindertraum bei der Erfüllung von Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder, die mit Tieren in Zusammenhang stehen und hilft so, die Lebensqualität der Kinder und ihrer Familien zu verbessern.

Dummy

Gabriela Gebhart,
Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum

Tiere kommen dorthin, wo der Mensch nicht mehr hinkommt, speziell wenn es um psychische Erkrankungen geht. Tiere geben Vertrauen, wo Kinder das Vertrauen an die Menschen und an sich selbst verloren haben. Assistenzhunde und Diabetikerwarnhunde erfüllen zudem ganz konkrete Aufgaben, die das Leben der Kinder erleichtern oder sogar retten.

Handelspartner

Wir möchten uns bei unseren Handelspartnern für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken!

Logo Fressnapf
Logo Mega Zoo
Logo Unimarkt
Logo Zoo & Co.
Logo Das Futterhaus
Logo Zoo Muser
Logo Spar
Logo Eurospar
Logo Interspar
Logo Billa
Logo Bipa
Logo Adeg
Logo Metro
Logo Merkur
Logo Penny
Logo DM
Logo MPreis
Logo Pro
Logo Tabor
Logo Welas Park
Logo MaxiMarkt
Logo Tobelbader Vogelfarm

Presse

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Fotos

Dummy

Spendenübergabe (v.l.n.r.): Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin Stiftung Kindertraum, Andreas Dialer, Geschäftsführer Mars Austria und Petra Trimmel, Category Director Petcare Mars Austria freuen sich über das erfolgreiche Jubiläum. Download

Dummy

Franziska Zehetmayr, Mars Austria, Karl Weissenbacher, Messerli Forschungsinstitut und Gabriela Gebhart, Stiftung Kindertraum, freuen sich auf ein erfolgreiches Projekt 2016 Download

Dummy

Die 17-jährige Lara Kogelnig mit Rollstuhlassistenzhündin Julie Download